Fronleichnam

Fronleichnamsprozession

Der Musikverein Oslip begleitete heuer wieder die jährliche Fronleichnamsprozession.

Während der Aufmarsch von der Kirche über die Weinbergstrasse, Feldgasse, Bahnstrasse und Hauptstrasse an den vier Altären vorbei und wieder zurück zur Kirche führte, untermalte der Musikverein die Prozession mit den vier Trauermärschen.

IMG-20160606-WA0004

Weckruf 2016

Der Musikverein Oslip setzte sich auch im heurigen Jahr wieder mit dem Weckruf in Szene.

Am 1. Mai um 7:00 Uhr waren die Musiker perfekt adjustiert und hoch motiviert abmarschfertig. Vom Feuerwehrhaus, in welchem uns unser Bürgermeister Johann Schumich Frühstück servierte, marschierten wir im Gleichschritt Richtung Berg hinauf. In der Bahnstraße konnten wir eine kurze Pause bei Herrn Dr. Knotzer einlegen, von dem wir auch exzellent bewirtet wurden. Nach einem kurzen Ständchen schritten wir die Bahnstraße entlang bis zur Ödenburger Straße und schließlich bogen wir bei der Ortstafel Richtung Sankt Margarethen ab. Weiter ging es in die Gartengasse, wo uns von unserem treuen Unterstützer Peter Paul Leopold eine erfrischende Pause gegönnt wurde. Der Marsch führte uns in die Hutweide, wo uns unser Fan Johannes Stipsits mit einer Getränkepause erwartete. Ein paar Minuten später waren wir dann schon bei unserem Vizebürgermeister Paul Walzer, der mit seinen Helfern die Zelte des Maifests abbaute. Auch dort wurden wir mit Mehlspeisen und Getränken versorgt. Nach der Pause marschierten wir auf direktem Wege zu unserer Konditorei Gabi Weinreich. Dies war die letzte Zwischenstation unseres Weckrufs. Danach ging es noch ins Tennisstüberl „Slavica“, wo wir schlussendlich durchschnaufen und in Ruhe unser Mittagessen genießen konnten.

Der Weckruf hat uns wie jedes Jahr sehr viel Spaß gemacht und wir hoffen, in den nächsten Jahren weiterhin so zahlreich auftreten zu können.

DSC_0413

Wahl des neuen Vorstands

Am 26. Februar 2016 lud der Vorstand des Musikvereins Oslip zu einer neuerlichen Generalversammlung in unser Musikerheim im Kulturhaus Oslip. Nachdem Ende letzten Jahres der alte Vorstand abgedankt hat, hat sich ein neuer Vorstand unter der Leitung von Obmann Dr. Josef Wendrinsky gebildet. Der neue Vorstand wurde einstimmig von der Generalversammlung gewählt und setzt sich wie folgt zusammen:

Präsident

Dr. Ewald Höld

Obmann

Dr. Josef Wendrinsky

stv. Obmann

Patrick Gmasz

Kassier

Mag. Peter Bencsics

stv. Kassier

Franz Krupich

Schriftführerin

Sylvia Welkovits

stv. Schriftführerin

Michaela Steiner

Kapellmeister

Franz Nabinger

stv. Kapellmeister und Jugendkapellmeister

Gerald Steiner

Jugendreferent

Günter Gmasz

Organisationsreferenten

Gerhard Schindler
Stefan Gmasz
Alexander Gmasz

Archivar

Mag. Dr. Günter Schumich

stv. Archivarin

Eva Steiner

DSC_0401

Entlassung des alten Vorstands

Am 31. Oktober 2015 wurde eine Generalversammlung mit den Mitgliedern und Mitgliederinnen des Musikvereins Oslip abgehalten. Nach der letzten Periode der Obmannschaft von Günter Gmasz dankte der Vorstand ab. Bis zu diesem Zeitpunkt gibt es noch keinen nachfolgenden Kandidaten. Bei der Generalversammlung findet sich allerdings ein Mitglied mit direkten Wurzeln zu unserem Gründungsobmann Dir. Mag. Rudolf Wendrinsky, der bereit wäre, die Obmannschaft zu übernehmen. Der Anwärter heißt Dr. Josef Wendrinsky. In den nächsten Monaten gilt es für ihn, ein gemeinsames Team für einen neuen Vorstand zu finden.